Datenschutz

Die aktuelle Datenschutzerklärung findet Ihr auch unter

https://de.wix.com/about/privacy

Wix.com – Datenschutzrichtlinie

Richtlinie zuletzt überarbeitet: 1. Juli 2020

Willkommen bei der Datenschutzrichtlinie von Wix.com!

1. Bitte sorgfältig durchlesen!

Wix.com liegt der Schutz der Daten seiner Besucher und Nutzer sehr am Herzen. Daher wird in dieser Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) erläutert, wie Wix.com Ltd. und seine verbundenen Unternehmen weltweit („Wix“, „wir“ „unser/e“ oder „uns“) Ihre personenbezogenen Daten erfasst, verwendet und weitergibt. Außerdem liefert sie Erklärungen in Bezug auf Datenrechte, die Sie ggf. an diesen personenbezogenen Daten haben. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Nutzer von Wix, einschließlich nicht registrierter Besucher, registrierter Nutzer und Premium-Nutzer (zusammen: „Nutzer“, „Sie“ oder „Ihr/e“) und für alle Dienste von Wix, einschließlich unserer Websites (www.wix.com und sämtliche Subdomains, u. a., die „Website“), Web-Anwendungen („Wix Apps“), mobilen Anwendungen („mobile Apps“) und diesbezüglichen Dienste (zusammen: die „Dienste“). Diese Datenschutzrichtlinie ist nicht dazu bestimmt, Vertragsklauseln jeglicher Art, die Sie mit uns eingegangen sind, noch Rechte, die andere anwendbare Datenschutzgesetze betreffen, außer Kraft zu setzen.

​Lesen Sie sich diese Richtlinie durch und vergewissern Sie sich, unsere Vorgehensweise bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten vollumfänglich verstanden zu haben, bevor Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen.  Wenn Sie diese Richtlinie gelesen und vollumfänglich verstanden haben und nicht mit unserer Vorgehensweise einverstanden sind, müssen Sie diese Website verlassen und die Nutzung unserer Dienste einstellen.  Sollten Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@wix.com.

#ItsThatEasy

Diese Richtlinie erläutert unsere Datenschutzpraktiken – welche personenbezogenen Daten wir über unsere Nutzer erfassen, was wir damit machen, wie wir sie weitergeben sowie Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten.

Durch Zugriff auf oder Nutzung von unseren Diensten bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen haben.

2. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?
2.1. Nutzerinformationen

Um Ihnen unsere Dienste bereitstellen zu können, müssen wir personenbezogene Daten erfassen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen („personenbezogene Daten“). Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns bei der Nutzung unserer Dienste oder über andere Quellen zur Verfügung stellen. Nachstehend erhalten Sie einen Überblick über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen:

  1. Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wenn Sie sich für unsere Dienste anmelden, Domainnamen kaufen und/oder registrieren, unsere Dienste nutzen, und/oder wenn Sie in irgendeiner Form direkt Kontakt mit uns aufnehmen (z. B. Supporttickets von Wix oder E-Mails), stellen Sie uns ggf. personenbezogene Daten zur Verfügung (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Daten für den Zahlungsverkehr (bei Nutzern mit bezahlten Diensten)) oder Ihr Schriftverkehr mit uns oder eingescannte Ausweisdokumente (z. B. Personalausweis, Führerschein, Reisepass oder offizielle Dokumente zur Unternehmensregistrierung) enthalten personenbezogene Daten. 

  2. Daten, die wir erfassen, wenn Sie die Dienste nutzen. Wenn Sie unsere Dienste besuchen, herunterladen und/oder nutzen, können wir aggregierte personenbezogene Nutzungsdaten erfassen. Beispielsweise Surf- und „Clickstream“-Aktivitäten auf den Diensten, Sitzungs-Heatmaps und Scrolls, nicht identifizierende personenbezogene Daten des Besuchers oder Nutzers bzgl. Gerät, Betriebssystem, Internetbrowser, Bildschirmauflösung, Sprach- und Tastatureinstellungen, Internetdienstanbieter, Verweis- und Ausstiegsseiten, Datum-/Zeitstempel usw.

  3. Daten, die wir aus anderen Quellen erfassen.  Wir können personenbezogene Daten über Sie von Drittquellen erhalten, wie z. B. i) Sicherheitsdienstleister, Betrugserkennungs- und -präventionsdienstleister, die uns beispielsweise helfen, Nutzer, die mit Betrug in Verbindung gebracht werden, herauszufiltern, ii) Social-Media-Plattformen, wenn Sie sich über Social-Media-Account einloggen oder anmelden, erhalten wir ggf. personenbezogenen Daten von diesem Dienst (z. B. Ihren Nutzernamen, wesentliche personenbezogene Daten aus Ihrem Profil) und in einigen Fällen können wir personenbezogene Daten von Anbietern für Lean Enhancement erhalten, die uns helfen, unser Serviceangebot zu verbessern, iii) Werbe- und Marketingpartner, um unsere Werbekampagnen zu überwachen, zu verwalten und zu bewerten.

#ItsThatEasy

Wir erfassen personenbezogene Daten unserer Nutzer, um unsere Dienste zur Verfügung stellen zu können.

Personenbezogenen Daten, die Sie liefern, wenn Sie unsere Dienste besuchen oder nutzen, personenbezogenen Daten, die wir automatisch erfassen und personenbezogene Daten, die wir aus anderen Quellen erfassen.

2.2. Daten von Nutzern von Nutzern

Gegebenenfalls erfassen wir – ausschließlich für und im Namen unserer Nutzer – auch personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Besuchern und Nutzern der Webseiten oder Dienste unserer Nutzer („Nutzer von Nutzern“) (wie nachstehend unter Punkt 6 beschrieben).

3. Wie verwenden wir diese personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  1. Unsere Dienste zur Verfügung zu stellen und zu betreiben;

  2. Unsere Dienste weiterzuentwickeln, individuell anzupassen und auf der Grundlage von allgemeinen oder individuellen Präferenzen, Erfahrungen und Problemen von Nutzern zu verbessern;

  3. Unseren Nutzern zu jeder Zeit Kundenbetreuung und technischen Support zu bieten;

  4. Unsere Besucher und Nutzer mit allgemeinen oder individuellen Mitteilungen im Zusammenhang mit unseren Diensten oder Werbenachrichten kontaktieren zu können (wie nachstehend ausführlicher unter Punkt 8 erläutert);

  5. Uns zu helfen, unsere Aufzeichnungen zu aktualisieren, zu erweitern und zu analysieren, um neue Kunden zu identifizieren;

  6. Bestimmte Wettbewerbe, Veranstaltungen und Werbeaktionen zu ermöglichen, zu unterstützen und anzubieten, die Qualifikation von Teilnehmenden zu ermitteln, Leistung zu überprüfen, Gewinner zu kontaktieren und Gewinne und Vergünstigungen auszugeben;

  7. Gesammelte statistische Daten zu erstellen oder sonstige gesammelte und/oder abgeleitete personenbezogene Daten zu erstellen, die wir oder unsere Geschäftspartner zur Bereitstellung und Verbesserung unserer entsprechenden Dienste verwenden können;

  8. Ihnen auf Wunsch, unsere professionelle Unterstützung anzubieten;

  9. Unsere Möglichkeiten zur Datensicherheit und Betrugsprävention zu verbessern;

  10. Maßgebliche Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur zu den unter Punkt 3 aufgeführten Zwecken, wenn:

  1. die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, um einen Vertrag zu erfüllen oder einen Vertrag mit Ihnen zu schließen (z. B. Ihnen einen Website-Builder bereitzustellen, Ihnen Kundenbetreuung oder technischen Support zur Verfügung zu stellen);

  2. die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, um entsprechenden rechtlichen oder behördlichen Verpflichtungen, die wir haben, nachzukommen, oder

  3. ​die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, um rechtmäßige Interessen und Geschäftszwecke zu unterstützen (zum Beispiel zur Aufrechterhaltung und Verbesserung unserer Dienste und der Effektivität von Wix durch Identifizierung technischer Probleme), vorausgesetzt, dies erfolgt in einer Weise, die verhältnismäßig ist und Ihre Datenschutzrechte respektiert.

#ItsThatEasy

Wir verwenden die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, um unsere Dienste zur Verfügung zu stellen und sie besser und sicherer zu machen.

Wir erfassen und verwenden personenbezogenen Daten auch, um Nutzer zu kontaktieren und den für uns geltenden Gesetzen zu entsprechen.

 

4. Wie geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister und Dritte weitergeben (oder Ihnen anderweitig Zugriff darauf ermöglichen), jedoch nur auf folgende Weise und in folgenden Fällen an:

Drittanbieter: Wix arbeitet mit einer Reihe von ausgewählten Dienstleistern zusammen, deren Dienste und Lösungen unsere ergänzen, erleichtern und verbessern. Dazu gehören Hosting- und Server-Co-Location-Dienste, Kommunikations- und Content-Delivery-Networks (CDNs), Daten- und Cyber-Sicherheitsdienste, Rechnungsstellung- und Zahlungsabwicklungsdienste, Verantwortliche für die Registrierung von Domainnamen, Betrugserkennungs- und -präventionsdienstleister, Web-Analysten, E-Mail-Verteilungs- und -überwachungsdienste, Dienste für Sitzungsaufzeichnungen, Fernzugriff und Leistungsmessung, Datenoptimierungs- und Marketing-Dienste, Inhaltsanbieter sowie unsere Rechts- und Finanzberater (zusammen: „Drittanbieter“).

Wix kann personenbezogenen Daten aus den folgenden Kategorien für einen geschäftlichen Zweck an Drittanbieter weitergeben:

  • Identifizierungsmerkmale, wie Name, Pseudonym, Postanschrift, eindeutige persönliche Kennung, Online-Kennung, Internetprotokolladresse, E-Mail-Adresse, Account-Name oder sonstige ähnliche Identifizierungsmerkmale.

  • werbliche personenbezogene Daten, z. B. personenbezogene Daten in Bezug auf gekaufte, erhaltene oder in Betracht gezogene Produkte oder Dienstleistungen.

 

Wix trägt die Verantwortung für personenbezogene Daten, die es im Rahmen des Datenschutzschilds erhält und anschließend an Dritte weitergibt, wie in den Datenschutzschild-Grundsätzen beschrieben. Insbesondere bleibt Wix im Rahmen der Datenschutzschild-Grundsätze verantwortlich und haftbar, wenn Drittanbieter personenbezogene Daten in seinem Auftrag in einer Weise verarbeiten, die mit den Grundsätzen unvereinbar ist, es sei denn, Wix weist nach, dass es für das schadensbegründende Ereignis nicht verantwortlich ist.

4.1.

#ItsThatEasy

Wir können die personenbezogenen Daten unserer Nutzer und der Nutzer unserer Nutzer an unterschiedliche Drittparteien weitergeben (bestimmte Dienstanbieter und Strafverfolgungsbehörden, u. a.).

 

Die personenbezogenen Daten dürfen nur gemäß dieser Richtlinie weitergegeben werden.

Rechtsdurchsetzung, behördliche Aufforderungen und Pflichten: Wix kann Ihre personenbezogenen Daten, auf behördliche Aufforderung hin, beispielsweise aufgrund einer Vorladung, eines Gerichtsverfahrens, eines Durchsuchungsbefehls oder Gerichtsbeschlusses, oder falls anderweitig nach geltendem Recht erforderlich, offenlegen oder Dritten anderweitig Zugriff gewähren, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, auch ohne Sie darüber zu benachrichtigen.

4.2.

Schutz von Rechten und Sicherheit: Wix kann Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass dies dem Schutz der Rechte, des Eigentums oder der persönlichen Sicherheit von Wix, einem unserer Nutzer oder Nutzern von Nutzern oder einem Mitglied der Öffentlichkeit dient, auch ohne Sie darüber zu benachrichtigen.

4.3.

Social-Media-Funktionen und Seiten mit Frames: Unsere Dienste umfassen bestimmte Funktionen, Widgets und Single-Sign-On-Funktionen, wie beispielsweise den „Facebook Connect-“, „Google Sign-in“-, „Facebook Gefällt mir“-Button, den „Teilen“-Button oder sonstige interaktive Miniprogramme („Social-Media-Funktionen“). Diese Social-Media-Funktionen können bestimmte personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse und die Seite, die Sie auf unserer Website besuchen, erfassen und  möglicherweise ein Cookie setzen, um eine reibungslose Nutzung dieser Funktionen zu ermöglichen. Social-Media-Funktionen werden entweder von Dritten oder direkt in unseren Diensten gehostet. Ihre Interaktionen mit solchen Social-Media-Funktionen Dritter unterliegen deren Richtlinien und nicht unseren.

Darüber hinaus ermöglichen Ihnen unsere Dienste gegebenenfalls, Ihre personenbezogenen Daten direkt mit Dritten zu teilen, wie beispielsweise über Page-Framing-Techniken, um Drittanbietern oder anderen Parteien Inhalte zur Verfügung zu stellen oder diese von Dritten zu beziehen, gleichzeitig aber Aussehen und Gestaltung unserer Website und Dienste erhalten bleiben („Frames“). Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie mit Ihrer Entscheidung, über derartige Frames zu interagieren oder personenbezogene Daten zu teilen, diese Daten besagten Dritten und nicht uns zur Verfügung stellen, so dass diese Interaktionen und Übermittlungen von Informationen auch den Richtlinien besagter Dritter und nicht unseren unterliegen.

4.4.

App-Markt-Entwickler: Im Rahmen unseres App-Markt-Programms ermöglichen wir Drittentwicklern („Drittentwickler“), ihre eigenen Anwendungen über den App-Markt von Wix („App(s) Dritter“) in Verbindung mit Wix zu entwickeln und anzubieten.

eder Drittentwickler muss sich an die Wix App Market – Partnerprogrammvereinbarung halten, das unter anderem Einschränkungen bezüglich des Zugriffs, der Speicherung, der Weitergabe und der Nutzung der personenbezogenen Daten enthält, die Sie und/oder Nutzer von Nutzern, uns zur Verfügung stellen (wie in den Wix App Market Terms of Use)

Wir empfehlen Ihnen, sich die Datenschutzrichtlinien von Apps Dritter durchzulesen und sich hinsichtlich weiterer Erklärungen, die Sie gegebenenfalls benötigen, an den entsprechenden Drittentwickler zu wenden, bevor sie sich entscheiden, die Apps Dritter zu installieren und zu verwenden. Wix hat keine Kontrolle über und ist nicht verantwortlich für die Aktionen oder Richtlinien von Drittentwicklern, so dass Sie jegliche Apps Dritter auf eigenes Risiko verwenden.

Sie sind allein dafür verantwortlich die Nutzer von Nutzern über die Erfassung, Verarbeitung und Verwendung ihrer Daten zu informieren, und ihnen mitzuteilen, dass ihre Daten in Ihrem Namen zur Verarbeitung an Wix weitergegeben werden.

4.5.

Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen von Wix: Wir geben Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls innerhalb unserer Unternehmensfamilie zu den in dieser Datenschutzrichtlinie erläuterten Zwecken intern weiter. So können wir Ihre personenbezogenen Daten beispielsweise an Wix.com, Inc., unserer Tochtergesellschaft mit Sitz in den USA, weitergeben, um Ihnen (und den Nutzern von Nutzer) unsere Dienste zu ermöglichen und bereitzustellen.

Die Weitergabe von personenbezogenen Daten von Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen in der Europäischen Union und der Schweiz an eine Tochtergesellschaft von Wix in den Vereinigten Staaten erfolgt entsprechend dem EU-US- und dem Swiss-US-Privacy-Shield-Rahmenabkommen.

4.6.

In Verbindung mit einem Wechsel in der Unternehmensführung: Außerdem können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen eines Kontrollwechsels bei Wix oder einem seiner verbundenen Unternehmen (u. a. im Wege einer Fusion, Übernahme oder Veräußerung seines im Wesentlichen gesamten Vermögens) an die daran beteiligten Parteien weitergegeben werden.

4.7.

Auf weitere Anweisung von Ihnen: Wix kann Ihre personenbezogenen Daten auf Anweisung von Ihnen oder mit Ihrer ausdrücklichen Genehmigung auch für andere Zwecke an Dritte weitergeben. 

4.8.

5. Wo speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die personenbezogenen Daten unserer Nutzer und der Nutzer von Nutzern können in Datenzentren in den Vereinigten Staaten, in Irland, Südkorea, Taiwan und Israel gespeichert werden. Wir können für die ordnungsgemäße Bereitstellung unserer Dienste und/oder wenn das Gesetz dies verlangt, auch andere Rechtsordnungen einbeziehen (wie nachstehend weiter erläutert).

Wix.com Ltd. hat seinen Sitz in Israel, das von der Europäischen Kommission als ein Land betrachtet wird, das einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten von Bürgern aus EU-Mitgliedsstaaten bietet.

Verbundene Unternehmen und Drittanbieter von Wix, die Ihre personenbezogenen Daten im Namen von Wix speichern oder verarbeiten, haben sich vertraglich dazu verpflichtet, diese Daten unter Einhaltung von Industrienormen und unabhängig davon, ob in deren Rechtsprechung geringere rechtliche Anforderungen gelten, zu schützen.

5.1.

Offenlegung gemäß EU-US-Datenschutzschild und Swiss-US-Datenschutzschild Wix beteiligt sich am EU-US-Datenschutzschild-Rahmenabkommen und dem Schweiz-US-Datenschutzschild-Rahmenabkommen und hat deren Einhaltung per Selbstzertifizierung bestätigt. Wix verpflichtet sich, alle aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) bzw. der Schweiz erhaltenen personenbezogenen Daten, in Anlehnung an das Datenschutzschild-Rahmenabkommen, den geltenden Grundsätzen dieses Rahmenabkommens zu unterwerfen.  Besuchen Sie die Datenschutzschild-Liste des US-Handelsministeriums hier, um mehr über das Datenschutzschild-Rahmenabkommen zu erfahren.

Wix trägt die Verantwortung für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die es im Rahmen des Datenschutzschild-Rahmenabkommens erhält und anschließend an Dritte übermittelt, die als Vertreter im Namen von Wix handeln. Wix erfüllt die Grundsätze des Datenschutzschilds für die Übermittlung personenbezogener Daten aus der EU, einschließlich der Haftungsbestimmungen für Übermittlungen.

In Bezug auf personenbezogene Daten, die gemäß dem Datenschutzschild-Rahmenabkommen erhalten oder übermittelt werden, unterliegt Wix den behördlichen Durchsetzungsbefugnissen der US-Bundeshandelskommission (U.S. Federal Trade Commission; FTC). In bestimmten Situationen könnte Wix verpflichtet sein, personenbezogene Daten offenzulegen, um rechtmäßigen behördlichen Anfragen zu entsprechen (u. a. zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen) und wird dem nachkommen, wenn lokale Datenschutzgesetze dies zulassen.

Wenn Sie ein ungelöstes Datenschutz- oder Datenverwendungsproblem haben, das wir nicht zufriedenstellend beantwortet haben, wenden Sie sich bitte an unseren in den USA ansässigen externen Dienstleister für Streitbeilegung (kostenlos) unter folgender Adresse: https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Unter bestimmten Bedingungen, die auf der Datenschutzschild-Website genauer erläutert werden, können Sie ein verbindliches Schiedsverfahren einleiten, wenn andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft sind.

Auf Anforderung stellt Wix Ihnen Informationen darüber zur Verfügung, ob wir personenbezogene Daten gespeichert haben. Wenn Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, diese berichtigen oder deren Löschung beantragen möchten, folgen Sie den Anweisungen dieser Help-Center-Artikel: „Ihre Kontodaten bei Wix abrufen“ oder „Ihr Konto bei Wix dauerhaft löschen“. Wir werden Ihre Anfrage in einem vom lokalen Gesetzgeber bestimmten oder angemessenen Zeitrahmen beantworten.

Bitte beachten Sie, dass bei der permanenten Löschung Ihres Kontos bei Wix all Ihre personenbezogenen Daten aus den Datenbanken von Wix gelöscht werden. Nach Abschluss dieses Vorgangs können Sie nicht mehr auf Ihre Dienste oder Ihr Nutzerkonto zugreifen und dessen gesamte Daten werden endgültig gelöscht und Wix kann Ihr Konto dann nicht wiederherstellen oder Ihre Daten abrufen. Sollten Sie in Zukunft mit Wix-Support Kontakt aufnehmen, wird das System Ihr Konto nicht erkennen und unsere Supportmitarbeiter können das gelöschte Konto nicht finden.

5.2.

Verpflichtung zur Datenlokalisierung: Sollten Sie Ihren Wohnsitz in einem Rechtssystem haben, das eine Verpflichtung zur „Datenlokalisierung“ oder „Datenresidenz“ auferlegt (d. h., dass personenbezogene Daten von Einwohnern innerhalb der Landesgrenzen eines solchen Rechtssystems verbleiben müssen) und wir darauf aufmerksam werden, bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb solcher Landesgrenzen auf, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Hiermit erkennen Sie an, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in diesem Fall weiterhin an anderen Orten, einschließlich in den USA, erfassen, speichern und verwenden können, wie vorstehend erläutert.

5.3.

#ItsThatEasy

Wir können personenbezogene Daten in den USA, Europa, Israel oder anderen Rechtsordnungen speichern und verarbeiten – entweder selbst oder mittels unserer verbundenen Unternehmen und Dienstleister.

Die Anbieter von Datenspeicherungsdiensten, mit denen Wix zusammenarbeitet, haben sich vertraglich zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet.

Wix befolgt unter anderem die Grundsätze des EU-US- und des Swiss-US-Datenschutzschilds, um die Daten unserer Nutzer noch besser zu schützen.

Einige Rechtsordnungen verlangen, dass wir die personenbezogenen Daten ihrer Bürger lokal verwalten und speichern.

Wir können solche personenbezogenen Daten auch an anderen Orten, u. a. in den USA, erfassen, verarbeiten und speichern.

 

6. Personenbezogene Daten von Nutzern von Nutzern

Wix kann bestimmte personenbezogene Daten von Nutzern von Nutzern („Daten von Nutzern von Nutzern“) – ausschließlich im Namen und auf Anweisung unserer Nutzer – erfassen, speichern und verarbeiten. Beispielsweise kann jeder unserer Nutzer seine E-Mail-Kontakte von Drittanbietern, wie beispielsweise Gmail, importieren oder anderweitig Kontakte über seine Nutzerwebsite erfassen und verwalten. Solche Kontakte werden dann bei Wix im Namen des Nutzers gespeichert.

Zu diesen Zwecken fungiert Wix in Bezug auf die Daten von Nutzern von Nutzern als „Auftragsverarbeiter“ (und wird als solcher erachtet) und nicht als „Datenverantwortlicher“ (gemäß Definition der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union („DSGVO“)). 

Die Nutzer, die solche Nutzerwebsites kontrollieren und betreiben, werden als die „Datenverantwortlichen“ solcher Daten von Nutzern von Nutzern betrachtet und sind verantwortlich für die Einhaltung sämtlicher für die Erfassung und Kontrolle solcher Daten von Nutzern von Nutzern geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich sämtlicher Datenschutzgesetze in allen maßgeblichen Rechtssystemen.

Sie tragen die Verantwortung für die Sicherheit, Integrität und autorisierte Nutzung der personenbezogenen Daten der Nutzer von Nutzern sowie für die Einholung von Einverständniserklärungen und Genehmigungen und die Bereitstellung aller maßgeblichen Rechte der betroffenen Personen und Datenschutzerklärungen, die für die Erfassung und Nutzung dieser personenbezogenen Daten erforderlich sind.

Wix kann Nutzer oder Nutzer von Nutzern nicht juristisch beraten, empfehlen jedoch allen Nutzern, klare und umfassende Datenschutzrichtlinien gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften auf ihren Nutzerwebsites zu veröffentlichen und zu pflegen, sowie sämtlichen Nutzern von Nutzern, diese Richtlinien sorgfältig durchzulesen und sicherzustellen, dass sie sie verstehen und, soweit gesetzlich erforderlich, damit einverstanden sind.

Ausführliche Informationen über den Umgang von Wix mit den personenbezogenen Daten von Nutzern von Nutzern (die für bestimmte Mitteilungen, die Sie Ihren Nutzern von Nutzern zur Verfügung stellen, und/oder von diesen erhaltene Einverständniserklärungen relevant sein können) finden Sie nachstehend unter Punkt 412 und 13.

Wenn Sie Besucher, Nutzer oder Kunde eines unserer Nutzer sind, lesen Sie bitte Folgendes: Wix hat keine direkte Beziehung zu den Nutzern von Nutzern, deren personenbezogene Daten er verarbeitet. Wenn Sie als Besucher, Nutzer oder Kunde eines unserer Nutzer Anfragen oder Fragen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte direkt an den/die entsprechenden Nutzer. Wenn Sie beispielsweise auf von Wix im Namen von dessen Nutzern verarbeitete falsche Daten zugreifen bzw. diese berichtigen, ändern oder löschen wollen, richten Sie Ihre Anfrage bitte direkt an den entsprechenden Nutzer (der „Datenverantwortlicher“ für solche Daten ist). Anfragen unserer Nutzer bezüglich der Entfernung personenbezogener Daten von Nutzern von Nutzern beantworten wir zeitnah nach Verifizierung und gemäß anwendbarem Recht (z. B. innerhalb von 30 (dreißig) Tagen nach der DSGVO). Wenn nicht anderweitig von unserem Nutzer angewiesen, speichern wir die personenbezogenen Daten von Nutzern von Nutzern für den nachstehend unter Punkt 12 festgelegten Zeitraum.

#ItsThatEasy

Wix kann personenbezogene Daten in Bezug auf die Nutzer von unseren Nutzern erfassen und verarbeiten.

Dies erfolgt ausschließlich im Namen und auf Anweisung unserer Nutzer.

Unsere Nutzer tragen die alleinige Verantwortung für die personenbezogenen Daten ihrer Nutzer von Nutzern, einschließlich für deren Gesetzeskonformität, Sicherheit und Integrität.

Wix hat keine direkte Beziehung zu den Nutzern seiner Nutzer. Als Nutzer eines Nutzers wenden Sie sich bitte direkt an den entsprechenden Inhaber einer Website von Wix.

 

7. Verwendung von Cookies und sonstigen Technologien Dritter

Gemeinsam mit unseren Drittanbietern verwenden wir Cookies und weitere ähnliche Technologien („Cookies“), um unseren Dienst anzubieten und sicherzustellen, dass er ordnungsgemäß funktioniert, um unsere Performance und Marketingaktivitäten zu analysieren und um Ihr Nutzererlebnis auf Sie abzustimmen.

In unserer Cookie Policy erfahren Sie mehr darüber, wie wir diese verwenden und wie Sie Einfluss darauf nehmen können.

​Bitte beachten Sie, dass wir diese Praktiken nicht ändern, wenn ein „Do-Not-Track“-Signal im HTTP-Header eines Browsers oder einer mobilen App eingeht, die meisten Browser bieten jedoch Möglichkeiten zur Steuerung von Cookies (akzeptieren oder ablehnen und entfernen u. a.). Sie können die meisten Browser so einstellen, dass Sie über ein Cookie benachrichtigt werden oder dass Cookies von Ihrem Browser blockiert werden.

#ItsThatEasy

Wir und bestimmte Drittanbieter verwenden möglicherweise Cookies und ähnliche Tracking-Technologien bei unseren Diensten.

Diese Technologien dienen hauptsächlich Stabilitäts-, Sicherheits-, Funktionalitäts-, Performance- und Werbezwecken.

 

8. Mitteilungen von Wix

Wir können Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls an Dritte weitergeben (bzw. diesen anderweitig Zugriff auf diese Daten ermöglichen), jedoch nur auf folgende Weise und in folgenden Fällen:

8.1. Werbenachrichten:

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Werbeinhalte und -nachrichten per E-Mail, SMS, Textnachrichten, Verkaufsanrufe und ähnliche Kommunikationswege von Wix oder unseren Partnern (im Namen von Wix) über solche Wege zukommen zu lassen.

Wenn Sie keine derartigen Werbenachrichten erhalten möchten, können Sie dies Wix jederzeit mitteilen oder die Anweisungen zum „Abbestellen“ oder STOPPEN befolgen, die in den Nachrichten, die Sie erhalten, enthalten sind.

8.2. Dienst- und Rechnungsnachrichten:

#ItsThatEasy

Wir schicken Ihnen möglicherweise Werbenachrichten und -inhalte.
Solche Werbenachrichten können Sie leicht abwählen, indem Sie uns kontaktieren oder diese abbestellen.

Wir können Sie auch zwecks Dienst- und Rechnungsnachrichten und –inhalten kontaktieren. Den Erhalt solcher Nachrichten können Sie nicht abwählen.

Wix kontaktiert Sie möglicherweise auch mit wichtigen Informationen bezüglich unserer Dienste bzw. deren Nutzung. Wir benachrichtigen Sie beispielsweise (auf einem der uns zur Verfügung stehenden Wege), wenn ein bestimmter Dienst aufgrund von Wartungsarbeiten vorübergehend nicht zur Verfügung steht, wir auf Ihr Supportticket oder Ihre E-Mail antworten, Ihnen Erinnerungen bzw. Mahnungen bezüglich anstehender oder überfälliger Zahlungen für Ihre aktuellen oder zukünftigen Abonnements schicken, Ihnen Missbrauchsvorwürfe bezüglich Ihrer Nutzerwebsite weiterleiten oder Sie über wesentliche Änderungen unserer Dienste informieren.

​Es ist wichtig, dass derartige Nachrichten Sie immer erreichen. Aus diesem Grund können Sie den Erhalt solcher Dienst- und Zahlungsbenachrichtigungen nicht abwählen, es sei denn, Sie sind nicht mehr Nutzer von Wix (was durch Deaktivierung Ihres Kontos erfolgen kann).

 

9. Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten

Wix bestätigt, dass es unabdingbar ist, dass Sie die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten haben. Entsprechend den weltweiten Datenschutzbestimmungen bemüht sich Wix, Ihnen den Zugriff auf, den Erhalt einer Kopie, die Aktualisierung, die Löschung oder die Nutzungsbeschränkung Ihre(r) personenbezogenen Daten zu ermöglichen.

Bevor wir Ihrem Ersuchen nachkommen, bitten wir Sie möglicherweise um weitere Informationen, um Ihre Identität zu bestätigen und zu Sicherheitszwecken. Wir behalten uns vor, soweit rechtlich zulässig, eine Gebühr zu erheben (z. B. wenn Ihre Anforderung unbegründet oder unverhältnismäßig ist).

Sie sind berechtigt, eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen (wir empfehlen Ihnen aber trotzdem, sich zuerst mit uns in Verbindung zu setzen).

Wenn Sie Nutzer von Wix sind und eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten erhalten möchten, auf Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (entweder Ihre oder die der Nutzer Ihrer Nutzer) zugreifen wollen und/oder möchten, dass wir diese berichtigen oder eine Liste von mit Ihnen in Verbindung stehenden personenbezogenen Daten, die wir (ggf.) Dritten gegenüber zu Direktmarketing-Zwecken offengelegt haben, anfordern möchten, folgen Sie bitte den Anweisungen dieser Help-Center-Artikel: „Ihre Kontodaten bei Wix abrufen“ oder „Ihr Konto bei Wix dauerhaft löschen“. Sie können uns Ihre Anfragen auch an Wix.com, 40 Namal Tel Aviv St., Tel Aviv 6350671, Israel, schicken. Wir sind bemüht, Ihren Anforderungen zeitnah zu entsprechen (es sei denn, wir benötigen weitere Informationen von Ihnen, um die Anforderung zu bearbeiten) und vorbehaltlich rechtlicher oder anderer zulässiger Bedingungen.

​Bitte beachten Sie, dass bei der permanenten Löschung Ihres Kontos bei Wix all Ihre personenbezogenen Daten aus den Datenbanken von Wix gelöscht werden. Nach Abschluss dieses Vorgangs können Sie nicht mehr auf Ihre Dienste von Wix oder Ihr Nutzerkonto zugreifen und dessen gesamte Daten werden endgültig gelöscht und Wix kann Ihr Konto dann nicht wiederherstellen oder Ihre Daten abrufen. Sollten Sie in Zukunft mit unserem Support Kontakt aufnehmen, wird das System Ihr Konto nicht erkennen und unsere Supportmitarbeiter können das gelöschte Konto nicht finden.

#ItsThatEasy

Sie können verlangen, auf Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten zuzugreifen, eine Kopie davon zu erhalten, sie zu aktualisieren, zu ändern, zu löschen oder ihre Verwendung einzuschränken. Bitte senden Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie unser dafür vorgesehenes DSGVO-Formular aus. Sie können Ihre personenbezogenen Daten auch über Ihr Nutzerkonto oder die Website-Einstellungen berichtigen und/oder aktualisieren.  Sie können Ihre personenbezogenen Daten löschen, indem Sie Ihr komplettes Nutzerkonto löschen. Wir werden Ihre Anfragen innerhalb eines angemessenen Zeitraums beantworten.

 

10. Zusatzinformationen für Einwohner Kaliforniens

Wenn Sie als Einwohner Kaliforniens die Dienste nutzen, dann sind Sie möglicherweise nach dem kalifornischen Verbraucherschutzgesetz (California Consumer Privacy Act; „CCPA“) berechtigt, Zugriff auf und Löschung Ihre(r) personenbezogenen Daten zu verlangen.

Um Ihr Recht auf Zugriff auf und Löschung Ihre(r) personenbezogenen Daten auszuüben, lesen Sie bitte Punkt 9 oben. Die Ausübung von Datenschutzrechten, die Ihnen möglicherweise gemäß diesem Abschnitt zustehen, hat keine Benachteiligung zur Folge. 

Wix verkauft keine personenbezogenen Daten der Nutzer für die Absichten und Zwecke des CCPA.  

Wie in Punkt 6 oben aufgeführt, kann Wix bestimmte personenbezogene Daten von Nutzern von Nutzern – ausschließlich im Namen und auf Anweisung unserer Nutzer – erfassen, speichern und verarbeiten.  Zu diesen Zwecken fungiert Wix als „Dienstanbieter“ (und wird als solcher erachtet) und nicht als „Unternehmen“ (gemäß Definition im CCPA). Wix verkauft weder gegenwärtig noch in Zukunft die personenbezogenen Daten Ihrer Kunden (Nutzer von Nutzern).

​Nutzer der Dienste, die in Kalifornien ansässig und unter 18 Jahre alt sind, können per E-Mail unter privacy@wix.com die Löschung ihrer veröffentlichten Inhalte verlangen und erwirken.  In der Betreffzeile der E-Mails muss „California Removal Request“ enthalten sein. Alle Anforderungen müssen eine Beschreibung der Inhalte enthalten, deren Löschung Sie wünschen sowie ausreichende Informationen, mit deren Hilfe wir das Material ausfindig machen können. Wir akzeptieren keine „California Removal Requests“ per Post, Telefon oder Fax. Wir sind nicht verantwortlich für Mitteilungen, die nicht ordnungsgemäß gekennzeichnet oder übermittelt werden, und wir sind möglicherweise nicht in der Lage zu antworten, wenn Sie nicht ausreichend Informationen zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anforderung nicht sicherstellt, dass das Material vollständig bzw. umfassend gelöscht wird. Von Ihnen veröffentlichtes Material kann beispielsweise von anderen Nutzern oder Dritten wiederveröffentlicht oder erneut gepostet werden.

#ItsThatEasy

Einwohner Kaliforniens können Ihr Recht auf Zugriff auf und Löschung Ihre(r) personenbezogenen Daten ausüben. Um einen entsprechenden Antrag zu stellen, (i) rufen Sie unser Web-Formular auf, (ii) schicken Sie uns eine E-Mail;

 

11. Fragen und Beschwerden

Sollten Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Erfassung, Nutzung oder Offenlegung von personenbezogenen Daten haben oder der Meinung sein, wir hätten diese Datenschutzrichtlinie oder geltende Datenschutzgesetze nicht eingehalten, kontaktieren Sie uns bitte – unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzrichtlinie.

Unsere Datenschutzbeauftragten werden die Beschwerden überprüfen und feststellen, ob ein Verstoß vorliegt, und falls ja, welche Maßnahmen zu ergreifen sind. Wir nehmen jede Beschwerde bezüglich Datenschutzes ernst und werden uns nach Kräften bemühen, Ihre Beschwerde unverzüglich und im Einklang mit anwendbarem Recht zu klären.  

​Sie können eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Datenschutzaufsichtsbehörde einreichen (wir empfehlen Ihnen aber trotzdem, sich zuerst mit uns in Verbindung zu setzen).

#ItsThatEasy

Sie können jederzeit eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Datenschutzaufsichtsbehörde einreichen.  Bitte nehmen Sie zuerst Kontakt mit uns auf, damit wir versuchen können, Ihre Beschwerde zu klären.

 

12. Datenspeicherung

Wir können Ihre personenbezogenen Daten (sowie auch die personenbezogenen Daten der Nutzer von Nutzern) so lange speichern, wie Ihr Nutzerkonto aktiv ist, wie in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben oder wie dies anderweitig erforderlich ist, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen.

Wir können solche personenbezogenen Daten auch über die Deaktivierung Ihres Nutzerkontos und/oder nach Einstellung Ihrer Nutzung eines bestimmten Dienstes hinaus speichern, insoweit dies zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist, um Streitigkeiten bezüglich unserer Nutzer oder der Nutzer von Nutzern beizulegen, Betrug und Missbrauch zu verhindern, unsere Verträge durchzusetzen und/oder unsere berechtigten Interessen zu schützen.

Wir verfügen über eine Datenaufbewahrungsrichtlinie, die wir auf die personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, anwenden.

#ItsThatEasy

Wir können Ihre personenbezogenen Daten solange aufbewahren, wie Ihr Nutzerkonto aktiv ist und falls erforderlich darüber hinaus (z. B. wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn dies zum Schutz unserer Interessen erforderlich ist).

 

13. Sicherheit

Wix hat Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten, die Sie an uns weitergeben implementiert (physische, elektronische und verfahrenstechnische Maßnahmen u. a.). Unter anderem bieten wir sicheren HTTPS-Zugriff auf die meisten Bereiche unserer Dienste; die Übertragung von vertraulichen Zahlungsdaten (wie beispielsweise Kreditkartennummern) über unsere entsprechenden Bestellformulare sind durch eine branchenübliche SSL/TLS verschlüsselte Verbindung geschützt und wir erneuern regelmäßig unsere PCI DSS (Payment Card Industry Data Security Standards)-Zertifizierung. Darüber hinaus überprüfen wir unsere Systeme regelmäßig auf mögliche Schwachstellen und Angriffe und sind ständig auf der Suche nach neuen Verfahren und Drittanbietern zur weiteren Optimierung der Sicherheit unserer Dienste und des Schutzes der Daten unserer Besucher und Nutzer.

Ungeachtet der von Wix ergriffenen Maßnahmen und Bemühungen können und werden wir keinen absoluten Schutz und keine absolute Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, derjenigen der Nutzer von Nutzer und jeglicher anderer von Ihnen hochgeladenen, veröffentlichten oder auf sonstige Weise von Ihnen an Wix oder anderen Parteien weitergegebenen Informationen garantieren. Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, sichere Passwörter für Ihr Nutzerkonto und Ihre Nutzerwebsite festzulegen und uns oder anderen nach Möglichkeit keine vertraulichen personenbezogenen Daten zu übermitteln, deren Offenlegung Ihnen Ihrer Meinung nach erheblich bzw. nachhaltig schaden könnte.

Darüber hinaus möchten wir Sie bitten, da bestimmte Bereiche unserer Dienste weniger sicher sind als andere (wenn Sie beispielsweise Ihr Support-Forum-Ticket auf „öffentlich“ anstatt auf „privat“ einstellen oder auf einer Nicht-SSL-Seite surfen) und da Mitteilungen per E-Mail und Instant-Messaging nicht als sichere Kommunikationsmittel anerkannt sind, uns keine personenbezogenen Daten über diese Bereiche oder auf diesem Wege zu übermitteln.

​Wenn Sie irgendwelche Fragen bezüglich der Sicherheit unserer Dienste haben, können Sie uns gerne kontaktieren unter privacy@wix.com.

#ItsThatEasy

Die Sicherheit der personenbezogenen Daten unserer Kunden ist uns wichtig, und wir tun alles in unserer Macht Stehende, um diese zu schützen. 

Da wir jedoch keinen absoluten Schutz gewährleisten können, bitten wir Sie, vorsichtig zu sein, ein sicheres Passwort für Ihr Konto festzulegen und die Weitergabe von sensiblen Daten zu vermeiden, deren Veröffentlichung Ihnen beträchtlich schaden könnte.

 

14. Websites Dritter

Unsere Dienste können Links auf andere Websites oder Dienste enthalten. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken dieser Websites oder Dienste verantwortlich. Wir bitten Sie, sich bewusst zu sein, wenn Sie unsere Dienste verlassen und die Datenschutzerklärungen jeder einzelnen Website und jedes einzelnen Dienstes, die/den Sie besuchen, zu lesen, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten angeben. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für solche verlinkten Websites und Dienste Dritter.

#ItsThatEasy

Unsere Dienste können Links auf andere Websites oder Dienste enthalten.

 

15. Bewerbungen bei Wix 

Wix freut sich über alle qualifizierten Bewerber, die sich auf eine der unter https://www.wix.com/jobs, veröffentlichten offenen Stellen bewerben, indem Sie uns ihre Kontaktdaten und ihren Lebenslauf („Bewerbungsunterlagen“) unter Verwendung des entsprechenden Bewerbungsformulars auf unserer Website oder einer anderen von uns bereitgestellten Möglichkeiten übermitteln.

Wir verstehen, dass Datenschutz und Diskretion für unsere Bewerber eine große Rolle spielen und verpflichten uns zur vertraulichen Behandlung der Bewerbungsunterlagen, die wir ausschließlich zu internen Einstellungszwecken verwenden (unter anderem für die Identifizierung unserer Bewerber, Auswertung der Bewerbungen, Einstellungs- und Beschäftigungsentscheidungen und telefonische oder schriftliche Kontaktaufnahme mit den Bewerbern).

Bitte beachten Sie, dass Wix eingereichte Bewerbungsunterlagen noch für höchstens zwei Jahre aufbewahren darf, nachdem die entsprechende Stelle besetzt oder geschlossen wurde. Dies tun wir, um auf diese Daten zurückgreifen zu können, um Bewerber für andere Stellen bei Wix erneut zu berücksichtigen, bzw. um deren Bewerbungsunterlagen als Referenz für zukünftige von diesem Bewerber eingereichte Bewerbungen zu verwenden; und wenn der betreffende Bewerber eingestellt wird, zu zusätzlichen Zwecken im Rahmen des Arbeits- und Geschäftsverhältnisses.

Sollten Sie sich bereits bei Wix beworben haben und auf diese Bewerbung zugreifen oder diese Bewerbung aktualisieren oder aus unserem System löschen wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter jobs@wix.com.

#ItsThatEasy

Wir freuen uns über alle qualifizierten Bewerber auf eine unserer offenen Stellen, die uns Ihre Kontaktdaten und Ihren Lebenslauf schicken.

Wir verwenden solche personenbezogenen Daten ausschließlich zu internen Einstellungs-, Beschäftigungs- und Geschäftszwecken.

 

16. Öffentliche Foren und Nutzerinhalte

Unsere Dienste umfassen öffentlich zugängliche Blogs, Communities und Support-Foren. Wir weisen Sie darauf hin, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie in diesen Bereichen zur Verfügung stellen, von anderen Personen, die Zugriff darauf haben, gelesen, erfasst und verwendet werden können. Um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus unseren Blogs, Communities oder Foren zu beantragen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter: privacy@wix.com. In einigen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten aus solchen Bereichen nicht entfernen. Wenn Sie z. B. eine Drittanbieteranwendung verwenden, um einen Kommentar zu posten (z. B. die Social-Plugin-Anwendung von Facebook), während Sie in Ihrem Profil einer solchen Drittpartei eingeloggt sind, müssen Sie sich in eine solche Anwendung einloggen oder deren Anbieter kontaktieren, wenn Sie die von Ihnen geposteten personenbezogenen Daten auf dieser Plattform entfernen möchten.

Wir raten Ihnen in jedem Fall davon ab, personenbezogene Daten (über irgendein Medium) zu posten, die Sie nicht veröffentlichen möchten.

Wenn Sie Nutzerinhalte in Ihrem Nutzerkonto hochladen oder auf Ihrer Nutzerwebsite veröffentlichen und/oder anderweitig im Rahmen der Nutzung eines Dienstes zur Verfügung stellen, erfolgt dies auf Ihr eigenes Risiko.

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.  Wir können jedoch nicht die Aktionen anderer Nutzer oder Mitglieder der Öffentlichkeit mit Zugriff auf Ihre Nutzerinhalte kontrollieren und sind nicht verantwortlich für die Umgehung von Datenschutzeinstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen, die Sie oder wir auf Ihrer Nutzerwebsite eingerichtet haben (z. B. passwortgeschützte Bereiche auf Ihrer Nutzerwebsite). Sie verstehen und bestätigen hiermit, dass Kopien von Nutzerinhalten selbst nach deren Löschung auf zwischengespeicherten und archivierten Seiten oder nach Kopieren bzw. Speichern Ihrer Inhalte durch Dritte (einschließlich sämtlicher Nutzer von Nutzern) abrufbar bleiben können. Zur Klarstellung: Wir raten davon ab, Informationen hochzuladen oder zu posten, die Sie nicht öffentlich machen wollen.

#ItsThatEasy

Vermeiden Sie es, personenbezogene Daten in öffentlichen Bereichen unserer Dienste oder Ihrer eigenen Website zu posten, wenn Sie nicht möchten, dass es der Öffentlichkeit zugänglich wird.

 

17. Aktualisierungen und Auslegung

Wir sind berechtigt, diese Datenschutzrichtlinie zu aktualisieren, wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist und um Änderungen unserer Praktiken zur Erfassung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten Rechnung zu tragen. Sollten wir Änderungen vornehmen, die von uns (in unserem alleinigen Ermessen nach Treu und Glauben) als „wesentlich“ erachtet werden, werden wir Sie (entsprechend einem der unter Punkt 15.3 der Nutzungsbedingungen) festgelegten Benachrichtigungswege) vor dem Inkrafttreten der jeweiligen Änderung darüber informieren. In Bezug auf aktualisierte Datenschutzrichtlinien werden Sie, wie nach geltendem Recht vorgesehen, benachrichtigen, Ihre Zustimmung einholen und/oder sonstige Maßnahmen ergreifen. Wir bitten Sie, diese Seite regelmäßig aufzurufen, um sich über den aktuellsten Stand unserer Datenschutzpraktiken auf dem Laufenden zu halten. Sofern nicht anders angegeben, bezieht sich unsere aktuelle Datenschutzrichtlinie auf sämtliche Informationen, die uns über Sie bzw. die Nutzer von Nutzern bezüglich unserer Website, Wix-Apps, mobile Anwendungen und sonstigen Dienste vorliegen.

Sämtliche hierin erhaltenen Überschriften, Titel oder Abschnittsüberschriften sowie jegliche Erläuterungen oder Zusammenfassungen in der rechten Spalte unter #AufEinenBlick dienen ausschließlich dem besseren Verständnis und definieren oder erläutern auf keinen Fall die Punkte oder Bestimmungen dieser Richtlinie oder sind in irgendeiner Weise rechtsverbindlich für uns.

​Diese Datenschutzerklärung wurde in englischer Sprache abgefasst und kann der besseren Verständlichkeit halber in andere Sprachen übersetzt werden. Sie können die anderssprachigen Versionen aufrufen und einsehen, indem Sie Ihre Spracheinstellungen auf der Website von Wix ändern. Sollte eine übersetzte (nicht englische) Version dieser Datenschutzrichtlinie nicht mit der englischen Version übereinstimmen, gelten die Bestimmungen der englischen Version.

#ItsThatEasy

Wir können diese Richtlinie jeder ändern. Wir informieren Sie über Änderungen gemäß anwendbarem Recht.

Nur die linke Spalte ist rechtsverbindlich (diese Spalte dienen nur als Erläuterung).

Übersetzte (nicht englischsprachige) Versionen dieser Bestimmungen stellen wir nur zum besseren Verständnis zur Verfügung.

18. Kontakt

Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder für den Fall, dass Sie eines Ihrer unter Punkt 9 oder 19 beschriebenen Rechte ausüben möchten, lesen Sie bitte diese Abschnitte durch oder setzen sich unter  privacy@wix.com mit unseren Datenschutzbeauftragten in Verbindung. Wir bemühen uns, alle Beschwerden in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu klären.

Direkten Kontakt zum NSKKV erhalten Sie über das Kontaktformular auf der Startseite.

Sie können uns auch an folgende Adresse schreiben:

  • 40 Namal Tel Aviv St., Tel Aviv, Israel; oder 

  • 500 Terry A. Francois Boulevard, 6th Floor, San Francisco, CA, 94158.

Zu Zwecken der DSGVO (Artikel 27) können Sie auch unseren EU-Vertreter bei Wix Online Platforms Limited, 1 Grant’s Row, Dublin 2 D02HX96, Ireland, kontaktieren.

#ItsThatEasy

Weitere Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns darauf!

 

©2019 NSKKV. Erstellt mit Wix.com