Geschichte des NSKKV

1957 gründeten Mitglieder der Kolpingsfamilie und Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde den NSKKV (Neuer Schöppinger Kolping Karneval Verein). Auch vor dieser Zeit wurde schon kostümiert gefeiert. Durch festes Zusammenstehen,  intensive Arbeit, verbunden mit kreativen Ideen und der gemeinsamen Pflege von Brauchtum, gaben Sie dem Karneval in Schöppingen einen Rahmen, welcher stetig ausgebaut und bis heute erweitert wurde.

Innerhalb der Schöppinger Vereine ist der NSKKV für alle Bürgerinnen und Bürger – und sogar darüber hinaus auch in den umliegenden Orten – ein fester Begriff und eine anerkannte Größe.

Einer Vielzahl von Menschen gilt unser besonderer Dank. Ohne die Tanzgarden mit den dahinter stehenden Eltern und Trainerinnen, den Wagenbauern, den Zugmaschinenfahrern, den Musikkapellen und Spielmannszügen und auch den Ordnungs- und Hilfsdiensten, der Polizei, den freiwilligen Helfern, der Feuerwehr und den Malteser Hilfdienst wären solche Veranstaltung nicht möglich. Ebenfalls gilt auch ein Dank an den Wirteverein, die Geschäftsleute, die Freunde und Gönner des NSKKV sowie der gesamten Gemeindeverwaltung, Herrn Böcker, dem Leitungsteam des Antoniushauses sowie dem Bürgermeister unserer Gemeinde. Ohne die Hilfe all dieser Menschen würde eine Karnevallssession überhaupt nicht funktionieren.

 

Chronik – 50 Jahre NSKKV – Download als PDF 8,9 MB

Start typing and press Enter to search